Sonntag, 6. August 2017

Bei SPIEGEL ONLINE gehts ums Alter

Verjüngungstraining50, 60, 70 Jahre - und ein bisschen weise

Alt werden - damit verbinden viele Menschen negative Assoziationen. Doch mit dem Alter wächst auch die Erfahrung, bestenfalls sogar die Weisheit. Wissen Sie, wie viele Erfahrungsjahre Sie schon haben? Hier erfahren Sie es. 
Von 
"Egal, ob Sie jung oder alt sind: Wie Sie über die Jahre jenseits der 50, 60 und 70 denken, beeinflusst das gefühlte und sogar das biologische Alter. Es gibt mittlerweile zahlreiche psychologische Untersuchungen zum Thema, die zeigen: Menschen, die einen gelassenen Umgang mit dem Altern haben und für die alt zu sein nicht nur mit negativen Assoziationen verknüpft ist, haben im mittleren Alter und auch in ihren Seniorenjahren weniger körperliche und psychische Beschwerden und häufig sogar eine höhere Lebenserwartung. Die Einstellung zum Thema "Alter" hat also einen riesigen Einfluss aufs Jungbleiben."




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen